Global Curriculum: Lösungen für das Management von lernen im 21. Jahrhundert Tomislav Marjanovic

ISBN:

Published: October 13th 2012

Paperback

72 pages


Description

Global Curriculum: Lösungen für das Management von lernen im 21. Jahrhundert  by  Tomislav Marjanovic

Global Curriculum: Lösungen für das Management von lernen im 21. Jahrhundert by Tomislav Marjanovic
October 13th 2012 | Paperback | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, ZIP | 72 pages | ISBN: | 8.25 Mb

Die Globalisierung stellte eine Art Standardisierung dar:Technische Produkte werden nach nationalen oder internationalenMaßgaben hergestellt. Das beste Beispiel für dieseStandardisierung und Globalisierung ist die Computertechnologiemit all ihrenMoreDie Globalisierung stellte eine Art Standardisierung dar:Technische Produkte werden nach nationalen oder internationalenMaßgaben hergestellt.

Das beste Beispiel für dieseStandardisierung und Globalisierung ist die Computertechnologiemit all ihren Multimedia-Applications. Eine dieser Appsvermittelt Bildung, wobei sehr ausgereifte Lehr- und Lerninstrumenteexistieren. Darüber hinaus existieren diese Instrumenteoder Tools bereits auf dem Markt und werden weltweit genutzt!Allerdings fehlt ein Glied in der Kette: Bildungsinhalte.Um den Begriff „Inhalte“ besser zu verstehen, lassen Sieuns einen kleinen Ausflug zum Fernsehen machen.

Obwohl esdas Fernsehen weit früher als Computertechnologie entwickeltwurde, könnte man es als das erste multimediale Phänomenbezeichnen, das folgende Elemente benutzt: Audio, Text,statische und bewegte Bilder. Diese Aspekte sind nur Teile einerTechnologie, die Fernsehprogramme dem Empfänger nachHause liefert.

Generell versteht man unter diesen FernsehprogrammenInhalte. Bildungsinhalte bestehen ebenfalls aus Audio,Text, statischen wie bewegten Bildern, die wir ins Klassenzimmerbringen können, um die Schüler in unterschiedlichen Fächern zuunterrichten,Welche Instrumente werden im Test angewendet? Eines dergängigen Systeme für Tests ist das ARS – Audience ResponseSystem, eine technische Vorrichtung, mit der jeder TeilnehmerAntworten auf Fragen eines Multiple-Choice-Tests geben kann.Auf dem Markt gibt es verschiedene solcher Systeme, auf die ichspäter zu sprechen komme.

Es ist wichtig, darauf zu achten, dassjegliches System für ein Test dieselben Bedingungen für dieEingabe und Ausgabe (input und output) hat.Kann das neu entwickelte Curriculum auf lebenslanges Lernen in einerlernenden Gesellschaft erweitert werden, und stellt es das Lernender Zukunft dar?Es spricht nichts dagegen, dieses neue Curriculum mitvorbereiteten Unterrichtspräsentationen in verschiedenenInstitutionen, auch außerhalb der Schule anzuwenden.Beispielsweise sind unter bestimmten Bedingungen Sendungenim Fernsehen denkbar.

Der Begriff edutainment beschreibt indiesem Sinne Lerninhalte, die zu Hause am Bildschirm gesehenwerden.Was spricht dafür, das neue Curriculum und ähnliche bzw. gleicheBildungsinhalte flächendeckend einzusetzen?Bei den Unterrichtsinhalten handelt es sich um Präsentationen,die von einer Gruppe von Lehrern erarbeitet und auf CDvertrieben werden.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Global Curriculum: Lösungen für das Management von lernen im 21. Jahrhundert":


aptekadga.pl

©2010-2015 | DMCA | Contact us